DIV Deutscher Industrieverlag GmbH / Vulkan-Verlag GmbH
https://www.di-verlag.de/de/Veranstaltungen
1. Praxistagung Energieeffizienz in der Thermoprozesstechnik 2009

1. Praxistagung Energieeffizienz in der Thermoprozesstechnik 2009

Kennen Sie das Energieeinsparpotential von Thermoprozessanlagen?


Die Betreiber von Industrieöfen in Deutschland gehören zu den größten Energieverbrauchern in Deutschland. Rund 30 Milliarden Euro überweisen sie jährlich an ihre Versorger. Ein Zehntel davon für Strom, den Rest für Gas.


Fast 40 Prozent der industriell genutzten Energie in Deutschland wird in Industrieöfen verbraucht.


Doch Masse bedeutet dabei keineswegs Klasse. Im Gegenteil: In der produzierenden Industrie entwickelt sich der Energieverbrauch mehr und mehr zum wettbewerbskritischen Faktor. Gerade aus betriebswirtschaftlicher Sicht wächst daher der Druck, Thermoprozessanlagen auf ihre Effizienz zu prüfen.


Vielen Betreibern ist nicht bewusst: Energieeffizienz von Thermoprozessanlagen ist für die Ofenbauer kein neues Thema. Vergleicht man den Energiebedarf für Anlagen, welche in den letzten Jahrzehnten (oder auch früher) gebaut wurden mit dem Bedarf der aktuellen, so ist festzustellen, dass die Energieverluste stetig geringer werden.


Das Sparpotential schwankt je nach Alter einer Thermoprozessanlage. Moderne Anlagen benötigen zum Teil ein Drittel weniger Energie als alte Anlagen. Doch selbst bei Neuanlagen wird die mögliche Verbrauchssenkung auf bis zu 15 Prozent geschätzt, wenn etwa das Anlagenkonzept optimiert, die Anlage wärmetechnisch in die Fertigung integriert oder die Abwärme genutzt wird.


Ziel dieser Praxistage ist es sowohl den Betreibern als auch den Anlagenplanern Hinweise und neue Erkenntnisse zu geben, wie der Energieverbrauch einer neue Thermoprozessanlagen zu reduzieren ist und welches Energieeinsparpotential bei laufenden Anlagen besteht.

Anhand von Praxisbeispielen und theoretischen Zusammenhängen soll der Dialog zwischen allen Beteiligten gefördert werden.

 

DIV Deutscher Industrieverlag GmbH / Vulkan-Verlag GmbH

DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Tel.: +49 (0)201 82002-0
Fax: +49 (0)201 82002-40
Sitz München, HRB: 128031, Geschäftsführer: Carsten Augsburger, Jürgen Franke

Vulkan-Verlag GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Tel.: +49 (0)201 82002-0
Fax: +49 (0)201 82002-40
Sitz Essen, HRB: 986, Geschäftsführer: Carsten Augsburger, Jürgen Franke

E-Mail: info@di-verlag.de
Internet: www.di-verlag.de