DIV Deutscher Industrieverlag GmbH / Vulkan-Verlag GmbH
https://www.di-verlag.de/de/Zeitschriften/gwf-Gas-Energie/2018/02-03/Mobile-Fackeln-Verdichter-und-Gasnotversorgungsysteme-im-Gastransport

Artikelinformationen

Mobile Fackeln, Verdichter und Gasnotversorgungsysteme im Gastransport

Ein Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaziele

Autor: Florian Edeling

gwf - Gas+Energie, vol. 159, no. 02-03, pp. 52-56, 2018

Veröffentlicht in gwf - Gas+Energie

15,00 EUR

Seiten 52-56

 

Durch den Einsatz mobiler Entlastungssysteme, wie z. B. mobile Verdichter oder Fackeln, ist es möglich, erhebliche Emissionsmengen während der Außerbetriebnahme von Gasleitungen zu reduzieren (in Abhängigkeit von Leitungslänge und Druck) oder ganz zu vermeiden. Des Weiteren ist es möglich, durch Kombination dieser Entlastungstechnologien mit anderen Maßnahmen (z. B. Molchen oder Einbindung neuer Gasleitungen), die Gesamtmaßnahme hinsichtlich Klimaschutzes zu optimieren und gleichzeitig die Versorgungssicherheit zu erhöhen.
 

DIV Deutscher Industrieverlag GmbH / Vulkan-Verlag GmbH

DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Tel.: +49 (0)201 82002-0
Fax: +49 (0)201 82002-40
Sitz München, HRB: 128031, Geschäftsführer: Carsten Augsburger, Jürgen Franke

Vulkan-Verlag GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 55
45127 Essen
Tel.: +49 (0)201 82002-0
Fax: +49 (0)201 82002-40
Sitz Essen, HRB: 986, Geschäftsführer: Carsten Augsburger, Jürgen Franke

E-Mail: info@di-verlag.de
Internet: www.di-verlag.de