Otto Schaaf neuer stellvertretender Vorsitzender

16.10.2015 | VKU-Leitausschusses Wasser/Abwasser

Am 13. Oktober hat der Leitausschuss Wasser/Abwasser des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Mathias Hartung, ehemaliger Geschäftsführer der Stadtwerke Nordhausen GmbH und Werkleiter des Stadtentwässerungsbetriebs der Stadt Nordhausen.

Der Leitausschuss Wasser/Abwasser formuliert und bestimmt im Bereich der Wasserver- und Abwasserentsorgung die Verbandspolitik. Zu seinen Mitgliedern gehören Vorstände, Geschäftsführer und Werkleiter kommunaler Wasserver- und Abwasserentsorger aus ganz Deutschland.

Vorsitzender des Ausschusses ist Michael Beckereit, Sprecher der Geschäftsführung von Hamburg Wasser. Zu seinen Stellvertretern gehört – neben Otto Schaaf – Karsten Specht, kaufmännischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung des Oldenburgisch-ostfriesischen Wasserverbandes.